I ❤ Donnersberg

Das Donnersberger Orgateam hat sich für die diesjährige Adventszeit etwas ganz Besonderes für euch ausgedacht: eine Serie von vier Wherigo-Caches, die euch an viele bekannte – und auch etwas weniger bekannte – Orte in der Donnersberg-Region schickt. Für jeden der vier Caches gilt es, je nach Schwierigkeitsstufe eine bestimmte Anzahl an Sehenswürdigkeiten entdeckt zu haben:

  • 6 gefundene Sehenswürdigkeiten für die Stufe "Bronze" – GC7YPBG
  • 12 gefundene Sehenswürdigkeiten für die Stufe "Silber" – GC7YPB9
  • 18 gefundene Sehenswürdigkeiten für die Stufe "Gold" – GC7YPBA
  • 24 gefundene Sehenswürdigkeiten für die Stufe "Platin" – GC7YPBD

Ab dem 1. Dezember 2018 veröffentlichen wir zudem jeden Tag um Mitternacht auf dieser Seite einen Hinweis zu einer Sehenswürdigkeit. Neben einem Bildausschnitt geben wir euch auch die grobe Richtung der Sehenswürdigkeit vom Fernsehturm aus gesehen an. Dieser Hinweis ist jedoch nur für einen Tag lang sichtbar, also musst Du aufpassen und sammeln – oder warten, bis der Hinweis einige Zeit später wieder auftaucht.

Hint für den 12.12.2018

Diese Sehenswürdigkeit befindet sich
- vom Donnersberger Fernsehturm aus gesehen -
in einem Winkel von etwa:

322°

FAQ

Zunächst ein Hinweis in eigener Sache: Wir haben die wichtigsten Hinweise zum Projekt, die zum Benutzen der Cartridge und Finden der Sehenswürdigkeiten erforderlich sind, in jedem der vier Cachelistings übersichtlich zusammengefasst. Diese FAQ sollen Platz für die Fragen bieten, die speziell sind oder den Rahmen eines Listings sprengen würden.

Wenn du eine Anmerkung zu "I ❤ Donnersberg" hast, die deiner Meinung nach hier auftauchen sollte, dann schreibe uns – wir beantworten Fragen gerne und möchten diese Liste im Laufe der Zeit erweitern!

Wie funktioniert "I ❤ Donnersberg"?

Das grundlegende Spielprinzip ist an das anderer "I ❤ ..."-Wherigo-Caches angelehnt. Loslegen kannst du durch Download der Cartridge auf dein Wherigo-fähiges Smartphone (Garmin-Player werden von uns derzeit nicht unterstützt).

Im Gegensatz zu den meisten Wherigos dieses Typs genügt in unserem Fall nicht nur der Besuch vor Ort. Zu jedem gefundenen Ort muss eine kurze Frage beantwortet werden, um die Sehenswürdigkeit auch als "gefunden" zu markieren und den Zähler entsprechend zu erhöhen.

Sobald du eine gewisse Mindestanzahl (in einer Stufung von 6, 12, 18 und 24 Orten) an Sehenswürdigkeiten gefunden und die Fragen beantwortet hast, werden dir Hinweise zum Finden der insgesamt vier Finals freigeschaltet. Je mehr Sehenswürdigkeiten für einen Cache erforderlich sind, desto höher ist die D-Wertung.

Wie viele Sehenswürdigkeiten gibt es?

Für den schwierigsten Cache "Platin" (GC7YPBD) müssen 24 Sehenswürdigkeiten gefunden werden. Wir haben aber deutlich mehr Örtlichkeiten unsere Liste aufgenommen. Selbstverständlich mussten wir aber auch hier eine Auswahl treffen – also sei bitte nicht traurig, wenn genau dein Favorit nicht dabei ist.

Wo muss ich suchen, um eine Sehenswürdigkeit zu finden?

Alle unsere Sehenswürdigkeiten liegen in einem Umkreis von 20 km um den Donnersberger Fernsehturm. Es sind einige bekannte Orte dabei, allerdings auch verborgenere Plätze im Donnersberggebiet, die wir als sehenswert erachtet haben. Der Fokus bei unserer Auswahl liegt aber in der Regel auf Orten, die zumindest einen grundlegenden Bezug zu unserem gemeinsamen Hobby haben.

Was ist der Abstands-Sensor?

Dieses Feature ermöglicht dir, den Abstand zur nächsten Sehenswürdigkeit zu bestimmen. Die Angabe erfolgt hierbei in ganzen Kilometern. Befinden sich eine oder mehrere Sehenswürdigkeiten in einem Abstand von unter 1000 Metern zu dir, wird dir die Zahl dieser nahegelegenen Orte in der Cartridge angezeigt.

Hilfe – an den berechneten Koordinaten eines Finals finde ich nichts, was kann ich tun?

Bitte beachte, dass die mit der Formel berechneten Koordinaten nicht zwangsläufig die Final-Location angeben. Um die eigentlichen Finalkoordinaten zu erhalten, benutze bitte immer den im Listing angegebenen Checker. Wir haben uns bewusst dafür entschieden: es ermöglicht uns, euch wichtige Zusatzinfos zu den Finals zu geben und auf Veränderungen an den Locations flexibel reagieren zu können. Vor allem aber vermeiden wir so ständige Änderungen an der Cartridge, die dazu führen würden, dass ihr euren Spielstand verliert.

Wie oft sind Updates der Cartridge geplant?

Die zum Start des Projektes veröffentlichte Cartridge wurde von uns ausgiebig getestet und sollte auf einer Vielzahl von Geräten gut funktionieren. Zudem sind mehr als genügend Sehenswürdigkeiten enthalten, so dass ihr auch bei (vorübergehender) Unauffindbarkeit einer Information selbst den schwierigsten Cache (Platin) finden könnt.
Nach einer gewissen Projektdauer (ca. 12 Monate) behalten wir uns allerdings eine Revision der Cartridge vor. Hierbei werden wir allerdings behutsam agieren und dafür sorgen, dass auch mit einer älteren Version alle vier Caches noch auffindbar sind.